12.8 C
Flensburg
Montag, Oktober 3, 2022

Salesforce erfreut mit angehobener Gewinnprognose

Der US-Softwarehersteller Salesforce blickt beim Gewinn positiver auf das laufende Jahr.

Der US-Softwarehersteller Salesforce blickt beim Gewinn positiver auf das laufende Jahr. Der bereinigte Gewinn je Aktie (EPS) werde bei 4,74 bis 4,76 US-Dollar liegen, teilte das Unternehmen am Dienstag nach US-Börsenschluss mit. Bisher war der SAP-Rivale von 4,62 bis 4,64 Dollar ausgegangen. Experten hatten 4,68 Dollar erwartet.

Beim Umsatz ruderte Salesforce hingegen zurück. Hier sollen nur noch 31,7 bis 31,8 Milliarden US-Dollar eingefahren werden, nach zuvor 32,0 bis 32,1 Milliarden Dollar. Analysten rechneten bisher mit 32,08 Milliarden Dollar.

Anleger gewichteten die angehobene Gewinnprognose offenbar stärker als die gesenkte Umsatzvorhersage. Im nachbörslichen Handel legte der Salesforce-Kurs um sechs Prozent zu.

Im ersten Quartal war der Umsatz um 24 Prozent zum entsprechenden Vorjahreszeitraum auf 7,41 Milliarden Dollar nach oben geklettert. Der Gewinn sacke allerdings unter dem Strich von 469 Millionen Dollar im Vorjahr auf 28 Millionen Dollar ab. Experten hatten mit schlechteren Zahlen gerechnet. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel