16.7 C
Flensburg
Freitag, Juli 1, 2022

Neue Doppelspitze für die IFA

100 Tage vor dem Start der IFA 2022 benennt die Messe Berlin mit David Ruetz (53) und Kai Mangelberger (42) eine neue Doppelspitze für die Messe.

100 Tage vor dem Start der IFA 2022 benennt die Messe Berlin mit David Ruetz (53) und Kai Mangelberger (42) eine neue Doppelspitze für die Messe. Das Team ersetzt die bisherigen IFA-Leiter Jens Heithecker und Dirk Koslowski. Zuvor gab es um die Messe erhebliche Querelen, die schließlich zur Absetzung von Heithecker führten, wie ChannelObserver berichtete.

Ruetz ist seit 2002 bei der Messe Berlin für die ITB zuständig. Er hat in dieser Zeit den Ausbau der Fachmesse zur globalen Marke vorangetrieben. In den nächsten Monaten soll er als Senior VP IFA 2022 der zentrale Ansprechpartner für die Keyplayer im Markt sein. David Ruetz teilt sich die Teamführung mit Kai Mangelberger, Director IFA 2022. Mangelberger weist eine über 20-jährige Event-Expertise auf. Davon hat er zehn Jahre lang die Weltleitmesse InnoTrans betreut, bevor er im Herbst vergangenen Jahres die Fachmesse für den globalen Fruchthandel, Fruit Logistica, in leitender Funktion übernommen hat.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel