14.7 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Meistgelesen auf ChannelObserver

Diese Meldungen wurden auf ChannelObserver in der vergangenen Woche am häufigsten gelesen: Unsere Top 5.

Meistgelesen auf ChannelObserver
Diese Nachrichten wurden auf ChannelObserver in der vergangenen Woche (26.05 bis 01.06) am häufigsten gelesen:

1. „Ein Ladengeschäft ohne Produktverkauf funktioniert“: Einsnulleins in Hamburg dürfte das einzige IT-Ladengeschäft sein, in dem kein einziges Produkt verkauft wird. Mittlerweile können auch die PC Spezialist-Händler von dem neuen Konzept profitieren.

2. PC-Abgabe: So holt sich der IT-Handel Geld zurück: Nach dem neuen PC-Tarif können IT-Händler eine Rückerstattung von 7,35 Euro pro PC geltend machen, der an gewerbliche Kunden verkauft wurde. Wir zeigen, wie es geht.

3. PC Fritz: Die Spur führt in die Ukraine: Der Software-Händler PC Fritz soll seine mutmaßlichen Windows-Raubkopien aus der Ukraine bezogen haben. Ein Berliner Journalist soll zu den Hintermännern gehören.

4. Herweck eröffnet neues Logistikzentrum: TK-Distributor Herweck hat mit einem feierlichen Festakt sein neues Logistikzentrum in St. Ingbert Rohrbach in Betrieb genommen. 400 Gäste kamen zur Eröffnung.

5. Europäische Server-Umsätze steigen wieder: Nach einer langen Durststrecke legte der Server-Markt in der EMEA-Region im ersten Quartal wieder zu. Bei IBM macht sich der Verkauf der x86-Serversparte bereits bemerkbar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel