7.7 C
Flensburg
Montag, April 15, 2024

Meg Whitman wird Chairman von HP

Meg Whitman, CEO von HP, übernimmt jetzt zusätzlich den Vorsitz des Verwaltungsrats. In das Gremium rückt ein deutscher Top-Manager nach.

Meg Whitman, CEO vom IT-Hersteller Hewlett-Packard, wird zusätzlich zum Chairman of the Board ernannt. Damit leitet sie als Vorsitzende auch den Verwaltungsrat. Sie übernimmt dieses Amt, rund drei Jahre nach ihrer Ernennung zum CEO, von Ralph Whitworth. Neu in das Gremium gewählt wurde der ehemalige Siemens-Chef Klaus Kleinfeld, jetzt CEO vom Leichtmetall-Spezialisten Alcoa. Darüber hinaus wurde Pat Russo zum „leitenden unabhängigen Direktor“ ernannt. Damit besteht der Verwaltungsrat aus zwölf Mitgliedern.

„Als CEO von zwei global agierenden Konzernen, die mehrere Restrukturierungen hinter sich hatten, besitzt Klaus Kleinfeld ein tiefes Verständnis von den Herausforderungen, mit denen sich HP heute konfrontiert sieht“, betont Meg Whitman. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

IFA ändert Markenauftritt

Das allseits bekannte rote IFA-Logo hat ausgedient. Die Messemacher verpassen der Ausstellung einen komplett neuen Markenauftritt.

Ricoh Deutschland strukturiert Vertrieb neu

Ricoh Deutschland strukturiert seine Sales Division neu.

Intel greift Nvidia bei KI-Chips an

Intel will mit einem neuen Chip gegen die Dominanz von Nvidia bei Technik für Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz ankämpfen.