6.6 C
Flensburg
Montag, April 15, 2024

Martin Börner verantwortet Sales und Marketing bei Samsung

Martin Börner verantwortet ab sofort sämtliche Sales- und Marketing-Aktivitäten bei Samsung Electronics.

Martin Börner ist ab sofort Deputy President bei der Samsung Electronics GmbH. Im Rahmen dieser neuen Position trägt er die operative Verantwortung für sämtliche Sales- und Marketing-Aktivitäten des Unternehmens. Der Bereich IT & Mobile Communication unterliegt auch weiterhin seiner Leitung. Der Executive VP Hans Wienands soll sich künftig auf strategische Aufgaben in den Bereichen Corporate Affairs und External Relations konzentrieren. Gemeinsam sollen die beiden Manager das Unternehmen weiterhin auf Erfolgskurs halten und an die zukünftigen Erfordernisse des deutschen Marktes anpassen, so Samsung in einer Mitteilung.

„Martin Börner hat in den vergangenen Jahren den Smartphone- und Tablet-Bereich von Samsung nicht nur ausgebaut, sondern zur Marktführerschaft in Deutschland entwickelt. Zudem verfügt er über jahrzehntelange Sales- und Marketing-Erfahrung in der Telekommunikationsbranche mit Stationen bei Motorola, Palm und Blackberry, die er nun in die neue Position einbringt“, so SW Myung, President Samsung Electronics GmbH. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Stangenberg startet als Chief Marketing Officer bei Adesso

Maika-Alexander Stangenberg wird Chief Marketing Officer (CMO) bei Adesso und verantwortet in dieser Funktion künftig die Marketing-Aktivitäten des IT-Dienstleisters.

Kreise: Rund jedes siebte iPhone in Indien hergestellt

Apple hat Kreisen zufolge im vergangenen Geschäftsjahr rund jedes siebte iPhone in Indien herstellen lassen und sich damit weiter unabhängiger von China gemacht.

Versandhändler Otto verliert acht Prozent Umsatz

Deutschlands größte Onlineplattform Otto hat im vergangenen Geschäftsjahr Einbußen hinnehmen müssen. Bereichsvorstand Opelt sieht das Hamburger Unternehmen dennoch auf Kurs.