10.9 C
Flensburg
Montag, September 26, 2022

Marcus Knickmeier startet bei D-Link

Distributionsprofi Marcus Knickmeier hat beim Netzwerk-Spezialisten D-Link angeheuert. Er kommt vom Konkurrenten TP-Link, wo es offenbar einen Aderlass im Management gab.

Marcus Knickmeier unter neuer Flagge auf der IFA
Distributionsprofi Marcus Knickmeier hat beim Netzwerk-Spezialisten D-Link angeheuert. Als Senior Key Account Manager kümmert er sich um die Beziehungen des Herstellers zu den Distributoren. Knickmeier kommt vom Konkurrenten TP-Link, wo er als Senior Channel Sales Manager Distribution DACH rund vier Jahre beschäftigt war. Offensichtlich gab es bei TP-Link in Deutschland mehrere Mitarbeiterwechsel in den vergangenen Wochen, wie ChannelObserver aus Branchenkreisen erfahren hat. Auch Thomas Jell, Sales Director Consumer DACH, soll nicht mehr dabei sein. Weitere Stationen in der Karriere von Knickmeier waren Minolta, Tim, Bell Microproducts und Lexmark. D-Link vermarktet seine Produkte über die Distributoren Ingram Micro, Tech Data, Also, Tarox, Secom, Komsa und Alltron für die Schweiz.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel