2.5 C
Flensburg
Donnerstag, März 4, 2021

Lexmark akquiriert Acuo Technologies

Der Drucker-Hersteller übernimmt mit Acuo Technologies einen Software-Hersteller, der sich auf das Krankenhaus-Management spezialisiert hat.

Acuo Technologies ist auf Datenerfassung für Krankenhäuser und medizinische Märkte spezialisiert. Der Drucker-Hersteller zahlt für Acuo 45 Millionen Dollar. Die Firma wird in den Bereich „Perspective Software“ von Lexmark integriert. Gemeinsam mit den Healthcare-Lösungen von Lexmark sollen Kunden künftig ECM-Lösungen in diesem vertikalen Markt angeboten werden.

„Die vier Akquisitionen, die wir in 2012 getätigt haben, unterstreichen unseren Wandel hin zu einem Lösungsanbieter für Unternehmen und Konzerne weltweit“, betont Paul Rooke, CEO von Lexmark. 

Vorheriger ArtikelIT-Ausgaben steigen auf 3,7 Billionen US-Dollar
Nächster Artikel

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Benedict Kober, Sprecher des Vorstands der Euronics Deutschland eG

Euronics trotzt der Krise

Die Verbundgruppe Euronics konnte im vergangenen Jahr den Umsatz trotz der Corona-Krise steigern. Deutlich konnte der Online-Marktplatz zulegen.