22 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Lenovo baut komplett um

Lenovo stellt sich künftig in vier statt zwei Geschäftsbereiche auf. Europachef Gianfranco Lanci übernimmt das PC-Geschäft.

Lenovo baut komplett um
Lenovo wird künftig in vier statt zwei Geschäftsbereiche (PC und Mobile sowie Business) aufgeteilt werden, berichtet beispielsweise die Schweizer inside-channels: PC, Mobile, Enterprise sowie eine „Ecosystems and Cloud Services“-Gruppe. Die neue Organisation gelte ab dem ersten April. Der ehemalige Acer-CEO und jetzige Europachef von Lenovo, Gianfranco Lanci, werde die neue PC-Gruppe führen. Liu Jun, der bei Lenovo das Consumer-Geschäft leitet, kümmert sich um das Mobile-Business rund um Smartphones und Tablets. Die Grosskunden-Gruppe wird von Gerry Smith geleitet, der zurzeit das US-Geschäft von Lenovo verantwortet. In diese Gruppe, zu der auch Storage gehört, soll künftig das Server-Geschäft integriert werden, sobald die Behörden den Kauf der X86-Server von IBM genehmigen.

Die neue „Ecosystems and Cloud Services“-Gruppe wird von George He geleitet, der bislang als CTO fungiert. Peter Hortensius, aktuell Leiter des Office-PC-Geschäfts, wird sein Nachfolger. Weiterhin als Lenovo-CEO tätig ist Yang Yuanqing

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel