12.8 C
Flensburg
Freitag, Oktober 7, 2022

Kyocera stellt Vertrieb neu auf

Kyocera Document Solutions startet mit einer neuen Aufstellung im Vertrieb ins neue Geschäftsjahr.

Kyocera Document Solutions startet mit einer neuen Aufstellung im Vertrieb ins neue Geschäftsjahr. Damit ebne man den Pfad für zusätzliche Synergien innerhalb der Kyocera-Gruppe und optimiere die Leistungsfähigkeit im wachsenden DMS/ECM-Markt, teilte der Anbieter am Mittwoch mit. Zwei neue Sales-Einheiten lösen die bisherige Organisation unter Führung von Stephen Schienbein ab: Der Bereich Sales wird von Bernd Rischer als Group Director Sales geleitet. Stephen Schienbein verantwortet künftig als Group Director Sales Operations den Vertriebsinnendienst und übernimmt als neuer Geschäftsführer der Alos GmbH zusätzlich die Leitung der Kyocera-Tochter mit Sitz in Köln.

Als Group Director Sales übernimmt Rischer die Verantwortung für die Vertriebsaktivität der Kyocera-Gruppe. Rischer ist bisher als Senior Channel Vertriebsleiter Deutschland verantwortlich für das Partner- und Distributionsgeschäft im regionalen Vertrieb mit rund 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Außendienst sowie für den Vertrieb Software & Solution Business. In seiner neuen Position leitet er zusätzlich den Vertrieb DMS/ECM. Rischer ist bereits seit 1999 in unterschiedlichen Rollen im Kyocera-Vertrieb tätig.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel