14.7 C
Flensburg
Sonntag, Mai 26, 2024

Komplettes Sky-Angebot bei Telekom Entertain

Zur Bundesliga Saison 2013/14 wird die Deutsche Telekom für Entertain IPTV-Kunden die Programm-Pakete von Sky einspeisen. Zuvor verlor die Telekom das Bieterrennen gegen Sky.

Ab Mitte 2013 haben Entertain-Kunden über Sky neben den Live-Spielen der Fußball Bundesliga Zugang zu der UEFA Champions League, UEFA Europa League, des DFB-Pokals, Golf und der großen Tennisturniere. Entertain-Kunden können zudem aus der kompletten Bandbreite der Sky-Pakete auswählen. Abgerundet werde die Vereinbarung, die bis Mitte 2017 läuft, durch zahlreiche gemeinsame Vermarktungsaktivitäten. Im April 2012 verlor die Telekom das Bieterrennen um die Fußballübertragungsrechte gegen den TV-Sender Sky Deutschland, sodass die Zukunft des umfangreichen Fußball-Angebots der Telekom ungewiss war.

Bestandskunden der Telekom erhalten auch nach Abschluss dieser Saison bis zum Ende der Saison 2013/14 Bundesliga live inklusive interaktiver Features wie der persönlichen Konferenz zu den bisher gültigen Konditionen ohne einen Vertragsneuabschluss tätigen zu müssen. Sie werden automatisch für die Sky Fußball Bundesliga freigeschaltet. Ab dem Beginn der Bundesliga Saison 2014/15 ist für diese Kunden ein Sky Vertrag nötig.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

McKinsey-Studie: KI verändert drei Millionen Jobs in Deutschland

Bei einer schnellen Einführung von Systemen mit Künstlicher Intelligenz in den Unternehmen müssen sich in Deutschland viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf gravierende berufliche Veränderungen einstellen.

Exclusive Networks mit neuen Finanzdienstleistungen

Security-Distributor Exclusive Networks bietet seinen Partnern in Westeuropa ab sofort erweiterte Finanzdienstleistungen.

Microsoft stellt neue Gerätekategorie vor

Microsoft setzt auf Künstliche Intelligenz, um Windows-PCs in die Zukunft zu bringen. Kern des Plans: Der hauseigene KI-Assistent Copilot, entwickelt mit der Technik hinter ChatGPT, soll die Hauptrolle spielen.
ANZEIGE