22.4 C
Flensburg
Donnerstag, August 18, 2022

HP stellt zahlreiche Neuerungen für den Channel vor

HP hat auf seiner Partnerkonferenz in Las Vegas neue Lösungen, Verkaufsinstrumente und Dienstleistungen für den Channel angekündigt. Zahlreiche Neuerungen auch bei „PartnerOne“.

„Der New Style of IT verlangt nach einer neuen Art der Zusammenarbeit mit unseren Partnern“, so HP-Chefin Meg Whitman auf der weltweiten Partnerkonferenz in Las Vegas. „Gemeinsam sind wir die gefragtesten Anbieter von Technologien für den New Style of IT geworden. Unsere branchenweit führenden Lösungen, Programme und Boni unterstützen unsere Partner dabei, ihr Wachstum zu steigern.“ Der Hersteller stellte zahlreiche Neuerungen für sein Partnerprogramm „PartnerOne“ vor, die im Laufe des Jahres wirksam werden sollen: So wird das Programms für Service-Provider, Systemintegratoren und OEMs, Softwarehäuser und Distributoren geöffnet. Mit „PartnerOne for Cloud“ gibt es eine neue Kategorie im Programm. Partner könnten Hybrid-Cloud-Lösungen aus Private, Public und Managed Clouds für ihre Kunden umsetzen. Der Support für internationale Geschäfte soll verbessert werden. Anfragen für Sonderpreise würden künftig zentral abgewickelt und bestimmte, bereits bestehende PartnerOne-Vergünstigungen auf weitere Länder ausgedehnt. Darüber hinaus soll das komplette Portfolio an Support-Diensten für den indirekten Vertrieb geöffnet werden. Partner könnten künftig HP Datacenter Services, HP Flexible Capacity Services und HP Proactive Care Services verkaufen. Mit der verbesserten Anwendung Services360 Pro könnten sie Service-Verträge verlängern und neue Geschäfte mit Bestandskunden generieren.

Generell soll die Zusammenarbeit mit HP weiter vereinfacht werden. Das hatte der Hersteller in der Vergangenheit bereits häufiger angekündigt. VAD Avnet habe sich beispielsweise mit HPs Data-Protector- und StoreOnce-Teams zusammengetan, um ein neues „Enablement-Program“ für Backup- und Recovery-Lösungen aufzulegen. Das Programm erlaube es Avnet-Partnern, Unternehmen aller Größenordnungen dabei zu unterstützen, Gesamtbetriebskosten zu senken und einen schnelleren Return on Investment zu erreichen. Zudem stattet der Anbieter Partner mit Zugängen zu HP Unison aus. „Unison“ ist eine Plattform aus Infrastruktur, Programmen und Prozessen, die Partner dabei unterstützen soll, neue Geschäftschancen zu ergreifen und ihre Umsätze zu erhöhen. Dank neuer Werkzeuge und verbessertem Support biete sie Partnern einen übersichtlichen, kollaborativen und durchgehenden Prozess für die Zusammenarbeit mit dem Hersteller. Das Portal ist rund um die Uhr verfügbar und stelle Partnern alle Dienste zur Verfügung, die sie für die Zusammenarbeit mit HP benötigen würden.

Die Global Partner Conference ist die größte jährliche Partnerveranstaltung des Konzerns. Auf der diesjährigen Konferenz wird HP auch die PartnerOne-Awards vergeben. Damit zeichnet HP Partner aus, die sich im vergangenen Jahr durch Marktführerschaft, Portfolio-Vertrieb sowie Wachstum und Leistung ausgezeichnet haben.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel