6 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 29, 2024

Ex-Microsoft-Deutschlandchef wird neuer Bitkom-Präsident

Jetzt ist es offiziell: Der Bitkom hat einen neuen Präsidenten. Achim Berg, ehemaliger Deutschlandchef von Microsoft, wurde einstimmig gewählt.

Der Digitalverband Bitkom hat einen neuen Präsidenten. Achim Berg (53), ehemaliger Deutschlandchef von Microsoft, wurde am Dienstag nach Angaben des Verbands einstimmig gewählt. Er folgt auf Thorsten Dirks, der nach seinem Wechsel von Telefónica Deutschland in den Vorstand von Lufthansa als Eurowings-Chef nicht erneut kandidierte. Als Vize-Präsidenten wurden Ulrich Dietz, Vorsitzender des Verwaltungsrats der GFT Technologies SE, sowie Timotheus Höttges, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Telekom AG bestätigt. Als weiterer Vizepräsident wurde Michael Kleinemeier (SAP SE)gewählt.

Achim Berg war zuletzt Partner beim Finanzinvestor General Atlantic und zuvor Vorstandschef von Arvato und Vorstandsmitglied bei Bertelsmann. Zwischen 2007 und 2010 war er, nach mehreren Jahren in führenden Positionen bei der Deutschen Telekom Geschäftsführer von Microsoft Deutschland. (dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Umfrage: KI hat in deutschen Firmen schweren Stand

Nur drei Prozent der deutschen Unternehmen nutzen einer Umfrage zufolge Künstliche Intelligenz zentral in der alltäglichen Arbeit.

Arrow mit Copilot-Roadshow

Arrow lädt Reseller und Partner in Berlin, Hamburg, Köln und München zu einer Roadshow rund um Microsoft Copilot ein.

Studie: Start-up-Gründerinnen erhalten viel weniger Geld als Männer

Nur ein Bruchteil des in Deutschland in junge Firmen investierten Kapitals ist 2023 an Start-ups mit rein weiblichen Gründerteams geflossen.