4.2 C
Flensburg
Montag, April 15, 2024

Dell Technologies aktualisiert Partnerprogramm

Mit einigen Anpassungen im Partnerprogramm will Dell den Partnern helfen, ihr Geschäft mit APEX-Services auszubauen und neue Märkte zu erschließen.

Mit einigen Anpassungen im Partnerprogramm will Dell den Partnern helfen, ihr Geschäft mit APEX-Services auszubauen und neue Märkte zu erschließen. Dazu kommen neue Trainings, Bundles und Rebates. Alle Incentive-fähigen APEX-Angebote, inklusive APEX Flex on Demand, werden in einer einheitlichen Produktkategorie APEX+ zusammengefasst. Das soll es Partnern erleichtern, Rebates und MDFs (Marketing Development Funds) zu verdienen. Mit der neu eingeführten APEX-Kompetenz könnten Partner künftig ihr Know-how und ihre Erfahrung mit dem umfangreichen Portfolio besser nachweisen. Zudem hätten sie mehr Freiheiten bei der Einführung der APEX-Lösungen, um beispielsweise eigene Value-added Services zu integrieren, teilte der Anbieter mit.

Mit neuen vorkonfigurierten Server- und Storage-Bundles und einer beschleunigten Bestellabwicklung will Dell zudem die Beschaffungsprozesse für Partner vereinfachen. Ein neuer Rebate soll schließlich die Vermarktung der Asset Recovery Services attraktiver machen, die Unternehmen dabei unterstützen, alte Client- und Server-Produkte beliebiger Hersteller sicher und umweltschonend außer Dienst zu stellen.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Volker Sommer wird DACH-Chef von Varonis

Volker Sommer ist neuer Regional Sales Director für den deutschsprachigen Raum und Osteuropa von Varonis Systems, einem Spezialisten für datenzentrierte Cybersicherheit.

IFA ändert Markenauftritt

Das allseits bekannte rote IFA-Logo hat ausgedient. Die Messemacher verpassen der Ausstellung einen komplett neuen Markenauftritt.

TD Synnex erweitert Angebot an Datenspeicher-Lösungen

TD Synnex hat mit Scality, einem französischen Anbieter von Speicherinfrastrukturlösungen, ein Distributionsabkommen für den DACH-Raum geschlossen.