7.8 C
Flensburg
Donnerstag, April 18, 2024

Dell mit neuem Partnerprogramm für Drucker

Dell hat ein Programm für seine Partner gestartet, das Werkzeuge und Support für den Verkauf von Druckern an die Hand geben soll.

Das neue „Imaging & Print Strategic Partner Programme“ unterstütze Reseller ab sofort bei ihrem Geschäft mit Dell-Druckern. Die Partner erhalten unter anderem Schulungen, Preisnachlässe auf Tinten und Toner sowie Fördermittel für ihr Marketing. Um Mitglied im neuen Programm werden zu können, müssen die Fachhändler bereits Registered-, Preferred- oder Premier-Partner von Dell sein und weitere spezielle Aufnahmekriterien erfüllen.

Partner erhalten von Dell und am Programm teilnehmenden Distributoren Preisnachlässe auf Druckverbrauchsmaterialien wie Tinten und Toner. Für die Unterstützung von Marketing-Aktivitäten haben die Teilnehmer des Programms die Möglichkeit, Marketing Development Funds in Anspruch zu nehmen. Sie erhalten außerdem Zugang zu Dell-Materialien wie E-Shots, Anzeigen und Broschüren, die sie mit ihren eigenen Logos und Kontaktdaten individualisieren können. Mitgliedern des Programms stehen darüber hinaus Online-Module für Drucker-Schulungen zur Verfügung. In persönlichen Trainingssitzungen werden sie zudem regelmäßig über Dells EMEA-weite Drucker-Strategie sowie die Positionierung zu Schlüsselthemen wie Cloud, Sicherheit und Mobility informiert. Technische Pre-Sales-Consultants unterstützen die Partner außerdem beim Verkauf und bei technischen Fragen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, Testgeräte für die Endkunden zu erhalten. Den teilnehmenden Partnern wird schließlich vom Hersteller ein fester Account Manager zugeteilt.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Kreise: Microsoft kann EU-Untersuchung seiner OpenAI-Beteiligung vermeiden

Microsoft kommt laut Insidern um eine formelle Untersuchung seiner Milliarden-Investition in den KI-Entwickler OpenAI durch die EU-Kommission herum.

Adobe bringt generative KI in Videoschnitt-Programm

Adobe bessert sein auch in Hollywood genutztes Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf.

Coolblue eröffnet Store in Dortmunder Innenstadt

Ende Oktober eröffnet der Online-Elektronikhändler Coolblue seinen ersten Store in Dortmund.