14.7 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Cisco kauft Cloud-Spezialisten für 1,2 Milliarden Dollar

Der Netzwerk-Marktführer übernimmt für 1,2 Milliarden in bar den Anbieter für Cloud Computing, Meraki. Cisco will Partnern dadurch neue Umsatzmöglichkeiten erschließen.

Cisco kauft Cloud-Spezialisten für 1,2 Milliarden Dollar
Cisco expandiert durch eine Milliarden-Akquisition im Bereich Cloud Computing. Für 1,2 Milliarden Dollar in bar übernimmt der weltgrößte Netzwerkausrüster das erst 2006 gegründete Unternehmen Meraki. Meraki wurde von Sequoia Capital sowie Google finanziert und bietet Wi-Fi-Technologien, Sicherheitsdienste und das Cloud-Management mobiler Geräte an.

Im Mittelpunkt stehen Cloud-basierte Netzwerk-Lösungen für mittelständische Kunden. Cisco zufolge soll mit der Übernahme der Strategiewechsel zu Software-basierten Netzwerk-Lösungen vorangetrieben und den Partnern neue Umsatzmöglichkeiten erschlossen werden. 

„Die Akquisition von Meraki erlaubt uns künftig, unseren mittelständischen Kunden weltweit einfache, sichere und Cloud-basierte Lösungen anzubieten. Diese Kunden haben die gleichen Bedürfnisse wie die großen Konzerne, aber nicht die Möglichkeit, komplexe IT-Lösungen zu integrieren“, betont Rob Soderbery, VP Cisco Enterprise Networking Group.

Die Akquistion soll im zweiten Quartal 2013 abgeschlossen sein.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel