6 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Fujitsu schickt Partner in die Wüste

Ist auf die Gewinner gespannt: Jörg Brünig, Channel-Chef von Fujitsu
Die Reise beinhaltet eine Übernachtung in der Wüste und weitere Highlights. Für den Gewinn wird die maximale Umsatzsteigerung der Primergy-Server und Eternus-Storage Umsätze, die auf Intel Xeon Prozessoren basieren, im Vergleich zum Vorjahr herangezogen. Je nach Umsatzgröße werden die Teilnehmer in drei Gruppen eingeteilt, so dass jeder Partner eine faire Chance hat. Die Partner erhalten regelmäßig Informationen zu ihrem aktuellen Status und können so abschätzen, wo sie punktemäßig stehen. Zudem erhalten sie regelmäßig Newsletter zu aktuellen Aktionen und neuen Produkten, die ihnen dabei helfen, ihren Umsatz weiter zu steigern. Die Aktion „Wüsten Trophy 2013“ läuft noch bis zum 15. Februar 2013. Partner können sich im Channel Partner Portal von Fujitsu anmelden. Die erfolgreichsten Partner starten im März 2013 Richtung Süden.

Fujitsu bietet Partnern mit dem „Select Partner Program“ die Möglichkeit, ihre Marktposition zu stärken sowie neue Geschäftsfelder und neue Kunden zu erschließen.

“Ich kann es nicht oft genug sagen – unsere Partner sind unser wertvollstes Gut. Deshalb freuen wir uns immer, sie mit besonderen Kampagnen wie der aktuellen „Wüsten Trophy 2013“ zu unterstützen und ihnen auf diesem Weg auch unsere Wertschätzung entgegenzubringen, da die Teilnehmer signifikant ihren Primergy- und Eternus-Umsatz gesteigert haben. Wir sind schon sehr gespannt, welche Partner wir mit in die Wüste nehmen werden“, betont Jörg Brünig, Channel-Chef Fujitsu.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel