9.9 C
Flensburg
Montag, September 26, 2022

Brocade ernennt neuen Technik-Chef

Curt Beckmann wird Chief Technology Officer (CTO) für die Region EMEA beim Netzwerkspezialisten Brocade. Er verantwortet damit Strategie und Produktentwicklung.

Brocade ernennt neuen Technik-Chef
Curt Beckmann, der zuvor Principal Architect bei Brocade war, ist ab sofort als CTO für die Strategie und die Produktlandschaft bei Brocade innerhalb der EMEA-Region verantwortlich, teilte der Hersteller mit. Er begann seine Karriere in der Netzwerktechnologie 1995 als Hardware-Architekt bei Bay Networks, wo er Chipsätze für Ethernet Switches und frühe Layer-3 Gigabit Switches entwickelte. Später managte und entwickelte er als Mitgründer und Netzwerkspezialist bei Rhapsody Networks Architekturen für Fibre Channel-Speichervirtualisierung und iSCSI/FCIP Protocol-Conversion System-on-a-Chip ASIC Designs. Das Unternehmen Rhapsody Networks wurde 2003 von Brocade übernommen. Anschließend war Beckmann einige Jahre im Produktmanagement tätig, bevor er in die Technologieentwicklung zurückkehrte und sich insbesondere der Weiterentwicklung des OpenFlow Standards widmete, um die Einführung neuer Funktionen auf Hardware voranzutreiben.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel