23 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

AVM erweitert Händlerprogramm LTE direkt   

Der Hersteller nimmt die neue „FRITZ!Box 6810 LTE“ in das Händlerprogramm LTE direkt auf. Ab sofort ist das Gerät somit für einen Euro zusammen mit einem Vodafone-Anschluss erhältlich.

AVM-Messestand auf der IFA: LTE-Programm wird ausgebaut
Für schnelles Internet und Telefonie über LTE kann zwischen den vier Vodafone-Geschwindigkeitsstufen von 3,6 MBit/s bis 50 MBit/s gewählt werden. Die Anwender erhalten über LTE direkt einen LTE-Breitbandanschluss inklusive Telefonflatrate mit zwei Leitungen und bis zu 10 Rufnummern im Ortsnetz. Durch die sofortige Aktivierung der SIM-Karte entfallen die von anderen Breitbandzugängen bekannten Wartezeiten für die Freischaltung. Über das bundesweit verfügbare Fachhändlerprogramm ist neben der FRITZ!Box 6810 LTE auch die „FRITZ!Box 6840 LTE“ für 49 Euro erhältlich.   

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel