12.8 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Handel startet gut ins Weihnachtsgeschäft

Der Einzelhandel zeigte sich am ersten Dezemberwochenende zufrieden mit dem Start in das Weihnachtsgeschäft. Zu den Rennern gehörten digitale Kameras, Smartphones, Tablet-PCs sowie Flachbildschirme.

Smartphones gehören zu den Rennern im Jahresendgeschäft
Nach einem verhaltenen Saisonauftakt im November berichten die Händler von gut gefüllten Geschäften besonders in den Innenstädten, so der Handelsverband Deutschland (HDE). „Die Unternehmen sind optimistisch und rechnen in den kommenden Wochen mit einem guten Jahresendspurt“, sagte HDE-Geschäftsführer Stefan Genth. Der Einzelhandel erwarte in den Monaten November und Dezember erstmals einen Gesamtumsatz von über 80 Milliarden Euro. Das entspricht einem Plus von 1,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Der Online-Umsatz im Weihnachtsgeschäft wird bei 7,4 Milliarden Euro liegen. Das Weihnachtsgeschäft sorgt traditionell in einigen Branchen für 20 bis 30 Prozent des Jahresumsatzes. Spielwarenhändler etwa machen fast ein Drittel, Buchhändler rund ein Viertel ihres Umsatzes in den letzten beiden Monaten des Jahres. Kaffee- und Espresso-Maschinen, digitale Kameras, Smartphones, Tablet-PCs sowie Flachbildschirme seien 2012 die Renner auf den Wunschzetteln. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.