-1.2 C
Flensburg
Samstag, Januar 16, 2021

Avaya baut Partner-Netzwerk massiv aus

Avaya will neue Händler akquirieren und das Partnernetz ausbauen. Händler erhalten für jeden neu vermittelten Partner eine Geldprämie.

Avaya baut Partner-Netzwerk massiv aus
Der Netzwerk-Hersteller zahlt Händlern für jeden neu akquirierten Partner, der innerhalb der ersten zwölf Monate ein Training absolviert und festgelegte Umsatzziele erreicht, bis zu 3.000 US-Dollar.

Nach der Autorisierung erhalten neue Händler einen Zugang zum neuen „Avaya Learning Virtuelle Campus“. Mit Hilfe der Avatar-basierten Lernplattform können Partner ihr Wissen teilen, an technischen Fortbildungen teilnehmen und sich akkreditieren lassen. Zudem haben sie Zugang zu Informations- und Marketing-Material. Damit sollen sie die Möglichkeit haben, ihr Portfolio an Avaya-Lösungen zu erweitern und zusätzliche Erlösquellen zu erschließen.

In einem ersten Schritt will sich Avaya auf das Onboarding und den Ausbau des Partnernetzes konzentrieren. Der Fokus liege hierbei auf den Bereichen Networking und Videokommunikation sowie auf Händlern, die sich an kleine und mittelständische Unternehmen richten. Ziel ist es, dass innerhalb des ersten Jahres bereits 60 Prozent der neu gewonnenen Händler Umsätze generieren werden. Ein umfassenden Partnernetzes soll aufgebaut werden, das das komplette Lösungsportfolio von Avaya in EMEA anbieten kann.

„Autorisierte Partner sollen möglichst schnell in der Lage sein, die Produkte von Avaya verkaufen zu können. Der Aufbau einer langfristigen Zusammenarbeit ist uns dabei sehr wichtig”, betont Claire Macland, VP Marketing bei Avaya.

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel