4.2 C
Flensburg
Samstag, November 26, 2022

Auerswald will Auslandsgeschäft ausbauen

TK-Hersteller Auerswald will sein Auslandsgeschäft ausbauen. Der neue Vertriebsleiter Export, Rainer Schlögl, setzt dabei auf die Partnerschaft mit dem Fachhandel.

Rainer Schlögl
TK-Hersteller Auerswald will sein Auslandsgeschäft ausbauen. Im Zuge dieser Neuorientierung hat Rainer Schlögl die Vertriebsleitung Export übernommen. Der Exportmanager bewegt sich seit 1998 im ITK-Umfeld und war nach Stationen im Europavertrieb von Telekom Austria und Global Tele Systems (GTS) zuletzt acht Jahre lang für Tektronix Communications tätig. Für Auerswald soll Schlögl künftig Strategien für Geschäftserweiterungen und Markteintritte im europäischen Ausland konzipieren. Um die Anteile auf den Exportmärkten zu steigern, setzt er unter anderem auf den Aufbau fester Partnerschaften mit lokalen Groß- und Fachhändlern.

„Der Ausbau des Auslandsgeschäfts wird in den kommenden Jahren ein wichtiger Baustein in der Weiterentwicklung von Auerswald sein“, betont Geschäftsführer Christian Auerswald.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel