14.1 C
Flensburg
Dienstag, Juni 28, 2022

Apple: Das Warten auf ein T-Shirt

Heute um 17 Uhr öffnet Berlins erster Apple Store am Kurfürstendamm. Einige Fans kampieren schon seit Tagen vor dem Geschäft. Es gibt immerhin ein Gratis T-Shirt.

Apple: Das Warten auf ein T-Shirt
Die ersten Kunden kampieren seit gestern vor dem neuen Apple-Store in Berlin. Aber ein neues iPhone oder iPad gibt es diesmal nicht, wenn heute um 17 Uhr in der ehemaligen Filmbühne Wien die Filiale öffnet. Die ersten 4.500 Personen sollen ein Gratis-T-Shirt (schlichte schwarze Baumwolle mit weißen Buchstaben) bekommen.

Der neue Vorzeige-Store von Apple soll schick geworden sein, wie die Berliner Zeitung berichtet: Ein großer Verkaufs- und Beratungsraum im Erdgeschoss, auf den Eichenholztischen stehen Macs, iPads und iPhones. Die Wände sind mit grauem Stein verkleidet. Im zweiten Obergeschoss gibt es einen großen Kinosaal mit Empore. Dort finden Veranstaltungen statt, am kommenden Sonnabend um 20 Uhr ein Konzert mit Passenger und am Montag um 16 Uhr eine Veranstaltung zum Film „Oh Boy“ mit Regisseur Jan-Ole Gerster und Hauptdarsteller Tom Schilling.

Derzeit verfügt der Anbieter über zehn Retail-Stores in Deutschland, unter anderem in Augsburg, Dresden, Frankfurt und Köln. Für seine neuen Standorte in Düsseldorf, Hannover und Berlin sucht der Konzern neue Mitarbeiter. 

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel