11.4 C
Flensburg
Dienstag, Oktober 4, 2022

Acer ernennt neuen Österreich-Chef

Michael Stuhr übernimmt die Position des Country Managers bei der Acer Austria GmbH. Er kommt von einem Broadiner.

Neuer Österreich-Chef von Acer: Michael Stuhr
In seiner neuen Stellung als Country-Manager Österreich soll Michael Stuhr das Privat-, Projekt- und Geschäftskunden-Segment weiter ausbauen. Zwischen 2009 und 2011 hatte der Manager bei Acer die Position des „Manager Professional Business“ inne. Zuletzt war er als „Business Group Manager Value“ beim Broadliner Ingram Micro tätig. 

Damit löst Michael Stuhr Reinhard Poppenwimmer ab, der sich „aus persönlichen Gründen“ entschlossen hat, das Unternehmen zu verlassen. „Michael Stuhr kennt er den österreichischen IT-Markt sowohl aus der Perspektive der Hersteller als auch aus der Sicht von Vertrieb und Distribution. Von diesem Wissen werden unsere Geschäftskunden und Vertriebspartner gleichermaßen profitieren“, so Wilfried Thom, Region Manager Central Europe. Unter der Leitung von Michael Stuhr will Acer vor allem das wichtige Commercial- und Projektgeschäft deutlich vorantreiben, so der Hersteller in einer Mitteilung. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel