2 C
Flensburg
Dienstag, Dezember 6, 2022
Advertisement

Heino Deubner geht mit Miete24.com an den Start

Der ehemalige Top-Manager von Also, Heino Deubner, startet Miete24. Auf der Plattform können Unternehmen und Privatpersonen über 10.000 Office- und Home-Produkte für 12, 24 oder 36 Monate mieten.

Der ehemalige Top-Manager von Also, Heino Deubner, startet Miete24. Auf der Plattform können Unternehmen und Privatpersonen über 10.000 Office- und Home-Produkte für 12, 24 oder 36 Monate mieten. Nach Ablauf der Mietlaufzeit werden die Geräte für den Zweitmarkt wiederaufbereitet, sodass sie möglichst lange in Gebrauch sind. Die technologische Entwicklung schreite so schnell voran, dass Laptops, Smartphones oder Drucker nur wenige Jahre in Gebrauch seien, bevor sie durch neuere Modelle ersetzt würden. Nachhaltige Lösungen seien deshalb immer gefragter. Anstatt einen Laptop oder ein Smartphone nach dieser kurzen Zeit wegzuwerfen, könnten Unternehmen sowie Privatpersonen neue Geräte einfach auf dem Portal mieten, heisst es in einer Mitteilung.

Besuchern stehen auf der Plattform über 10.000 Office- und Home-Produkte zur Auswahl. Hierzu zählen Laptops, Zubehör für Laptops wie Tastatur und Maus, Drucker, Tablets, Smartphones, Gaming-PCs, Gaming-Laptops, Beamer, Monitore, Scanner, Headsets und Displays, aber auch Aktenvernichter, Luftreiniger und Kaffeevollautomaten. Demnächst sollen E-Bikes, Kühlschränke, Waschmaschinen und Trockner dazukommen. Nach Ablauf der Mietzeit können sich die Kunden entscheiden, ob sie das Produkt zurückgeben, es erneut mieten oder es kaufen. Werden die Geräte zurückgegeben, bereitet Miete24.com sie auf und vermietet sie erneut oder verkauft sie auf dem Gebrauchtmarkt.

Gründer Heino Deubner: «Nachhaltigkeit hat für unser Unternehmen einen hohen Stellenwert. Wir möchten mit unserem Mietportal unnötigen Elektroschrott vermeiden und dabei helfen, Emissionen einzusparen. Darüber hinaus glauben wir, dass Unternehmen und Privatpersonen stets Liquiditätsreserven haben sollten, um handlungsfähig zu bleiben. Deshalb können sie die kostenintensiven Gebrauchsgegenstände auf Miete24.com zu günstigen und planbaren Raten finanzieren.» Miete24.com ist im Mai 2022 aus printer4you.com hervorgegangen. Das 2015 von Heino Deubner gegründete Mietportal war die erste Internet-Plattform, die Drucker nahezu aller Hersteller im Rahmen von All-Inclusive-Abonnements für den B2B-Bereich anbot. 2021 wurde die Produktpalette um IT-Hardware ergänzt. Im Jahr 2020 erwirtschaftete das Unternehmen mit Sitz in Velten einen Umsatz von 3 Millionen Euro und bedient neben dem deutschen Markt auch Österreich, die Schweiz, Spanien und England.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel