10.2 C
Flensburg
Sonntag, April 14, 2024

Cyberport eröffnet Filiale in Stuttgart

Heute nahm der Etailer in Stuttgart seinen elften Store in Betrieb. Vier weitere Filialen sollen in diesem Jahr folgen.

Der Stuttgarter Cyberport Store befindet sich in der Lautenschlagerstrasse 21/23 im Zentrum der Stadt im neu eröffneten Bülow Carré. Die mittlerweile elfte Filiale ist 600 Quadratmeter groß. „Das Zusammenspiel aus Webshop und lokalen Filialen ist einer unserer wichtigsten Erfolgsfaktoren. Kunden aus Stuttgart und Umgebung können sich bei uns im Store umfassend beraten lassen, aber auch bequem online bestellen und ihre Ware hier vor Ort abholen“, so Olaf Siegel, Geschäftsführer von Cyberport. In einer kürzlich veröffentlichten Multichannel-Studie von IBMlandete Cyberport auf dem vierten Platz. Im vergangenen Jahr hätte der Etailer „dank des Multichannel-Konzepts“, die Umsatzmarke von 500 Millionen Euro übersprungen. Im Laufe der nächsten Monate würden weitere Stores in Essen und Berlin eröffnet, Filialen in München und Frankfurt seien in Planung.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Telekom-Chef mahnt schnellere Genehmigungen von Mobilfunk-Masten an

Um beim Handynetz-Ausbau weiter voranzukommen, mahnt Telekom-Chef Tim Höttges schnellere Behördenverfahren an.

Versandhändler Otto verliert acht Prozent Umsatz

Deutschlands größte Onlineplattform Otto hat im vergangenen Geschäftsjahr Einbußen hinnehmen müssen. Bereichsvorstand Opelt sieht das Hamburger Unternehmen dennoch auf Kurs.

Computerspiele-Branche zieht Bilanz für 2023

Games sind ein Milliardengeschäft, das im Zeitalter der Digitalisierung schon seit Langem auf Wachstumskurs ist. Neue Zahlen geben Einblick in die aufstrebende Branche.