24.8 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Amazon bietet neue Shop-Plattform für Händler

Amazon bietet mit „Webstore“ eine skalierbare Multichannel-E-Commerce-Plattform für Händler an, die schnell einen Onlineshop aufbauen und verwalten wollen. Die monatlichen Gebühren halten sich in Grenzen.

Amazon bietet neue Shop-Plattform für Händler
Der Online-Konzern hat heute „Webstore“ vorgestellt:  Die Lösung ist auf derselben Technologie aufgebaut wie Amazon.de und ermögliche daher eine Kombination mit anderen Amazon Services. Die Plattform soll Verkäufern und Herstellern jeder Größe die Möglichkeit bieten, eigene Multichannel-E-Commerce-Webseiten mit eigenem Produktangebot schnell und einfach zu gestalten, aufzubauen und zu verwalten. Die skalierbare Webstore Plattform bietet zudem eine flexible Kapazitätsanpassung nach Bedarf an. Eine Reihe von leicht zu bedienenden Tools erlaube es jederzeit, einfach und schnell Änderungen im Webshop vorzunehmen – vom Design bis zu Bestandsmengen, Preisen oder Werbeaktionen.Verkäufer können sofort und ohne hohe Investitionen in IT-Infrastruktur oder langfristige Verträge starten, wirbt Amazon. 

„Mit Webstore profitieren Verkäufer und Hersteller zum einen von der langjährigen E-Commerce-Expertise und zum anderen von der Zuverlässigkeit und Skalierbarkeit der E-Commerce-Technologie von Amazon“, so Ian Clarkson, Director European Seller Services bei Amazon.

Die Gebühren halten sich in Grenzen: Pro Monat fallen 24,99 Euro Grundgebühr an. Für die verkauften Artikel werden 2 Prozent Provision fällig. Hinzu kommen Gebühren, wenn der Artikel auch über Amazon versand wird. Der Etailer will über den neuen „Webstore“ seine Services wie „Verkaufen bei Amazon“ und „Versand durch Amazon“ pushen. Die Bezahlmethode „Bezahlen über Amazon“ ist bereits auf Webstore integriert.

„Unser Ziel ist es, das Verkaufen im Internet langfristig so einfach wie möglich zu machen“, sagt Bodo Kipper, Director Merchant Services bei Amazon. „Mit Amazon Webstore können wir Verkäufern und Herstellern nun einen effizienten und kostengünstigen Weg bieten, ihr eigenes E-Commerce-Geschäft aufzubauen und zu erweitern.“

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel