5.9 C
Flensburg
Montag, Januar 30, 2023

Vanquish schließt Distributionsvertrag mit Alcatel-Lucent Enterprise

Mit dem Distributionsvertrag für Rainbow Office erweitert der Value Added Distributor Vanquish aus Oldenburg sein Portfolio in Richtung IP-Telefonie und UCC.

Alcatel-Lucent Enterprise kooperiert mit dem UCaaS-Anbieter RingCentral und stellt in Deutschland mit Rainbow Office eine neue UCaaS-Lösung (Unified Communication as a Service) vor. Mit dem Distributionsvertrag für Rainbow Office erweitert der Value Added Distributor Vanquish aus Oldenburg sein Portfolio in Richtung IP-Telefonie und UCC. Mit Rainbow Office können Benutzer effizient und sicher von überall und auf jedem Gerät über eine einzige, einheitliche Unternehmenslösung zusammenarbeiten. Die Lösung bietet HD-Audio und -Video, Funktionen zur Bildschirmfreigabe, die Möglichkeit, die Anwesenheit einzusehen, Dateien freizugeben und nahtlos zwischen Geräten zu wechseln − mit integrierter Sprache auf Carrier-Grade-Niveau. Gerade für mittlere und kleine Systemhäuser biete Rainbow Office powered by RingCentral einen sehr einfachen Einstieg in das Thema Telefonie, so Vanquish in einer Mitteilung.

«Mit der Kooperation können wir unseren Kunden eine weitere Komponente hin zum vollständigen virtuellen Arbeitsplatz aus der Cloud anbieten. Für viele unserer Kunden ist das zwar Neuland aber ein logischer Entwicklungsschritt, bei dem wir sie mit Know-how und Value Add Services unterstützen», erklärt Vanquish-Geschäftsführer Henning Jasper.

Verwandte Artikel

1 Kommentar

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
trackback

[…] Mit dem Distributionsvertrag für Rainbow Office erweitert der Value Added Distributor Vanquish aus Oldenburg sein Portfolio in Richtung IP-Telefonie und UCC. (Orginal – Story lesen…) […]

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Hype um Sprach-KI ChatGPT: ‚System kaum kritisch reflektiert‘

Der von der US-Firma OpenAI entwickelte Text-Roboter ChatGPT, eine Sprachsoftware mit künstlicher Intelligenz (KI), ist derzeit in aller Munde. Wissenschaftler warnen vor Datenschutz- und Datensicherheitslücken.