16.3 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

VAD Exclusive stemmt weitere Übernahme

VAD Exklusive Networks übernimmt den Benelux-Distributor Terach. Exclusive will in den nächsten Jahren die Umsatz-Milliarde überspringen.

„Echter Mehrwert in der Region“, Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group
Erst im vergangenen Monat gab Exclusive Networks dieÜbernahme vom Dubai-Distributor Secureway Networks bekannt. Jetzt folgt mit VAD Terach die nächste Akquisition. Terach ist ein Distributor von Sicherheits- und Netzwerklösungen in den Benelux-Staaten und gehört ab sofort zur Exclusive Networks Group. Mit der Übernahme habe das Unternehmen eine kritische Größe in der Region Benelux erreicht, teilte die Firma mit. Damit setze der VAD einen weiteren Meilenstein in seinem Wachstumsplan, der vorsieht, bis Ende 2017 der größte unabhängige Mehrwert-Distributor in der EMEA-Region zu sein. Geplant ist zu diesem Zeitpunkt ein Umsatz von einer Milliarde Euro. Mit der Übernahme wechselt Warner Nedermeijer, bislang Managing Director von Terach, in die Rolle des General Managers von Exclusive Networks Netherlands, wo er mit Kris Van den Bergh zusammenarbeiten wird, dem Group General Manager für die Benelux-Region. 

„Mit den komplementären Produkten, Anbietern und Fähigkeiten von Terach sowie unserer Vision und Fachkenntnis, können wir unseren Fachhandels- und Herstellerpartnern in der Region echten Mehrwert bieten“, so Olivier Breittmayer, CEO der Exclusive Networks Group.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel