4.6 C
Flensburg
Sonntag, November 27, 2022

Tech Data wird zu TD Synnex 

Tech Data wird in den Niederlassungen Europas, Lateinamerikas und der Karibik (LAC) ab sofort zur Marke TD Synnex.

Tech Data wird in den Niederlassungen Europas, Lateinamerikas und der Karibik (LAC) ab sofort zur Marke TD Synnex. Die Nachricht folgt der Fusion zwischen Tech Data und Synnex im Jahr 2021. Es entstand so der weltweit größte IT-Distributor mit einem Jahresumsatz in Höhe von 57 Milliarden Dollar, 150.000 Kunden und 22.000 Mitarbeitern. Das kombinierte Unternehmen wird seitdem zu 55 Prozent von Synnex-Aktionären und zu 45 Prozent von Apollo Global Managment gehalten, die Tech Data für 5,4 Milliarden Dollar im Juni 2020 übernommen hatten.

«Die Markteinführung der Marke TD Synnex in Europa und LAC ist ein Grund zur besonderen Freude», so Rich Hume, CEO von TD Synnex. «In dieser neuen Phase werden wir unser Engagement verdoppeln, um unseren Branchenpartnern durch unser End-to-End-Technologieportfolio und unsere umfassenden Serviceangebote einen höheren Value zu bieten. Dabei stützen wir uns auf die Passion, das Engagement und das Expertenwissen unserer mehr als 22.000 Mitarbeiter auf der ganzen Welt.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC ordnet an, Geräte fünf chinesischer Firmen vom Markt in den USA zu verbannen. Sie begründet den Schritt mit dem Schutz der nationalen Sicherheit. Die Entscheidung ist keine Überraschung.