24.5 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

Tech Data startet Operation „IT 3.0“

Broadliner Tech Data stellt mit „IT 3.0“ Themen wie Big Data, Cloud Computing und Industrie 4.0 in den Mittelpunkt seines Kongresses. Systemhäuser können erstmals ihre Kunden mitbringen.

„Unsere Partner benötigen noch Unterstützung“, Tech Data-Chef Michael Dressen
Der diesjährige Kongress von Broadliner Tech Datasteht unter dem Motto „IT 3.0 – Total vernetzt!“.  Über dem Begriff IT 3.0 spannt sich dabei ein Themenbogen von Big Data über Cloud Computing und Mobility bis hin zu Industrie 4.0. Die zunehmende Vernetzung von Unternehmen, Kunden und Dienstleistern mittels Cloud Computing, Internet der Dinge & Dienste und mobiler Lösungen führt zu einem radikalen Wandel – auch von Geschäftsmodellen – in fast jeder Branche. Dazu hat der Distributor die Initiative “IT 3.0” gegründet. Das Ziel: Eine Platform für die Vernetzung des IT-Handels mit Consultant-Unternehmen. Mit Blue Yonder, Crisp Research, DataOpt, Experton, Opitz Consulting, Simple Fact und Strategius sind bereits sieben Consultants dabei. „Der Handel befasst sich mit diesen neuen Themen noch zu wenig. Die Endkunden haben sich dagegen mit diesen Segmenten bereits intensiv auseinandergesetzt. Unsere Partner benötigen deswegen noch Unterstützung“, betont Tech Data-Chef Michael Dressen im Gespräch mit ChannelObserver. Der Broadliner führt dazu auch eine bundesweite Roadshow mit VIP-Abenden durch, auf denen sich die sieben Consultant-Unternehmen vorstellen können. Dressen spricht von einem „regen Interesse“ des Handels, sich mit den Spezialisten auszutauschen.

Erstmals können die Partner ihre Kunden auf den Kongress mitbringen. Darüber hinaus sprechen auch CIOs und IT-Leiter, was den Praxisbezug erhöhen soll. Im Rahmen des Kongresses wird außerdem der IT-Anwender Verband VOICE, unter Leitung des Vorsitzenden Thomas Endres, ein Positions- und Strategiepapier veröffentlichen, das aufzeigen soll, welche strategischen Weichenstellungen von IT-Anwendern und Anbietern vorgenommen werden sollten, um von der digitalen Transformation zu profitieren. Als Referenten konnte Tech Data hochkarätige Manager gewinnen: Dabei sind unter anderem Cisco-Chef Oliver Tuszik, EMC-Chefin Sabine Bendiek, Heiko Meyer, Vorstandsvorsitzender von HP, IBM-Deutschlandchefin Martina Koederitz, Microsoft-Geschäftsführer Christian P. Illek und Oracle-Chef Jürgen Kunz. Der Tech Data Kongress „IT 3.0 – Total vernetzt!“ findet am 26.09.2014 in München statt. Weitere Informationen gibt eshier.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel