3.9 C
Flensburg
Sonntag, Februar 25, 2024

Tech Data nimmt thingsTHINKING in IoT-Portfolio auf

Tech Data erweitert das IoT-Portfolio um den deutschen Hersteller thingsTHINKING, der eine semantische KI-basierte Datenverarbeitungslösung entwickelt hat.

Tech Data erweitert das IoT-Portfolio um den deutschen Hersteller thingsTHINKING, der eine semantische KI-basierte Datenverarbeitungslösung entwickelt hat, die allen Branchen mit einem großen Anteil an Textverarbeitung essenzielle Effizienz- und Produktivitätsvorteile bringen soll. Vertriebspartner der Tech Data in der DACH-Region haben ab sofort Zugriff auf die NLP-Lösung. Anwender sollen beim Einsatz von «Semantha» als automatisierte Lesehilfe deutlich Zeit bei Dokumentenprüfprozessen sparen. Mit der Software werden relevante Textpassagen gefunden und inhaltlich vergleichen – dies passiert nicht auf Wortebene, sondern die KI-Lösung vergleicht die Bedeutung einzelner Textpassagen. Der Einsatz der Software bietet sich in allen Branchen mit einem hohen Anteil an Textverarbeitung an – ist aber auch prädestiniert für den Einsatz in Rechtsabteilungen und HR-Bereichen.

Maximilian Wieser, Teamlead IoT & Data der Business Unit Next Gen der Tech Data, zur Vertragsunterzeichnung: «Mit thingsTHINKING haben wir einen Hersteller gewonnen, dessen Lösung unstrukturierte Daten auf Bedeutungsebene anstatt auf Wortebene vergleichen kann und vor allem in stark textorientierten Bereichen eingesetzt werden kann.»

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Adesso übernimmt SAP-Beratungsunternehmen Arteno​

Adesso Orange gewinnt durch die Übernahme des türkischen SAP-Spezialisten Arteno Unterstützung für SAP-Projekte im DACH-Raum und in ganz Europa.

Also mit weniger Umsatz und Gewinn

Also verbuchte im Geschäftsjahr 2023 einen rückläufigen Umsatz und Gewinn

Streit über Mobilfunk-Frequenzen

Für ihr Handynetz haben die Netzbetreiber Nutzungsrechte, für die sie bisher viel Geld zahlen mussten. Das soll sich ändern. Ein neuer Netzbetreiber läuft gegen Behördenpläne Sturm.