15.6 C
Flensburg
Montag, August 8, 2022

Prosoft vermarktet Zwei-Faktor-Authentifizierung

Distributor Prosoft vertreibt die Zwei-Faktor-Authentifizierungslösungen von SecurEnvoy an seine Partner. Weitere Systemhäuser für die Zusammenarbeit gesucht.

„Wir suchen die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern“, Prosoft-Geschäftsführer Robert Korherr
Ein allein auf Passwörtern basierendes Sicherheitsmodell funktioniert nicht mehr. Bereits einfache Download-Tools können simple Vier- oder Fünf-Letter-Passwörter in wenigen Minuten knacken. Durch den Einsatz neuer Cloud-basierter Werkzeuge gelingt es Angreifern, 300 Millionen verschiedene Passwörter innerhalb von nur 20 Minuten auszuprobieren. Studien gehen deswegen davon aus, dass in diesem Jahr immer mehr Unternehmen Zwei-Faktor-Authentifizierungsmethoden für ihre Mitarbeiter und Kunden einsetzen werden. Hersteller SecurEnvoy hat sich auf Lösungen für die Zwei-Faktor-Authentifizierung spezialisiert. „Zu unserer Zielgruppe gehören praktisch alle Firmen, die Remote-Access einsetzen oder auf Cloud-Dienste zugreifen. Unsere Kunden kommen aus dem kleinen Mittelstand bis hin zu Großkonzernen“, so Steve Watts, CEO von SecurEnvoy, im Gespräch mit ChannelObserver. Die Authentifizierung kann über SMS, E-Mail, Soft-Token-App oder Voice-Call-Back erfolgen. Der Code wird bei jeder Einwahl vom Unternehmen selbst generiert.

Seit April werden die SecurEnvoy-Lösungen vom Distributor Prosoft vertrieben. 25 Fachhändler aus der DACH-Region haben die Lösung des Herstellers bereits in ihr Portfolio aufgenommen. „Wir suchen die Zusammenarbeit mit weiteren Partnern. Das können Händler sein, die beispielsweise Plattformen wie Citrix einsetzen. Oder Unternehmen, die Managed Services anbieten“, so Prosoft-Geschäftsführer Robert Korherr gegenüber ChannelObserver. Die Lizenzierung erfolgt pro Anwender: Bei einem 10er-Paket kostet die Lizenz beispielsweise 40 Euro jährlich. Alle Interessenten erhalten eine kostenlose NFR-Lizenz zum Testen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

HP erfindet nach eigenen Angaben den Desktop neu: Pavilion Wave (Neue Produkte über das bestehende Geschäftsmodell)

ITscope: Die Rückkehr der PC-Komplettsysteme

PC-Komplettsysteme kennen aktuell nur einen Weg: nach oben. Gerieten sie während der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Dauer-Homeoffice als Ladenhüter in Verruf, avancieren sie nun zu den Top-Produkten.