19.4 C
Flensburg
Freitag, August 12, 2022

NTT Com Security übernimmt BDG

NTT Com Security (früher Integralis) übernimmt das deutsche IT- Sicherheitsunternehmen BDG GmbH. 250 Mitarbeiter wechseln zu NTT Com Security.

NTT Com Security (die ehemalige Integralis) übernimmt das in Köln und Frankfurt ansässige Unternehmen BDG und will so Anteile im Markt für IT-Security gewinnen. Die Mitarbeiter der BDG würden in die DACH-Organisation der NTT Com Security mit Hauptsitz in Ismaning integriert, so die Firma in einer Mitteilung. Das Unternehmen beschäftigt mehr als 250 Security Experten und ist unter anderem auf Managed Security Services spezialisiert. Die beiden derzeitigen Partner der BDG Verwaltungs-GmbH, Helmut Honermann und Karl-Heinz Jaeger, sollen Führungspositionen bei der NTT Com Security übernehmen. Gründer John von Simson bleibe dem Unternehmen als Berater erhalten. Matthias Rosche, Director Solutions & Strategic Accounts bei NTT Com Security, wird das Integrationsprojekt leiten. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

„Die Kombination BDG und NTT Com Security bietet uns über unser bisheriges Angebot hinaus neue Möglichkeiten, unseren Kunden weltweit innovative Services anzubieten und bei der Bewältigung heutiger Sicherheitsherausforderungen noch besser zu unterstützen. Unseren Mitarbeitern ermöglicht dieser Schritt neue Wachstums- und Karrieremöglichkeiten“, so Helmut Honermann von der BDG.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel