15.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 30, 2022

Neuer VAD Nuvias mit CeBIT-Premiere

Der neue VAD Nuvias, der sich aus Wick Hill und Zycko sowie dem Integrator Siphon zusammensetzt, wird sich erstmals unter dem neuen Brand auf der CeBIT präsentieren.

Premiere für den neuen VAD Nuvias: Das Unternehmen, das sich aus den Distributoren Wick Hill und Zycko sowie dem UC-Integrator Siphon zusammensetzt, wird sich erstmals unter dem neuen Brand auf der CeBIT präsentieren. Zuvor stellte der Value Added Distributor noch seine Einzelmarken in den Vordergrund. Der Investor Rigby Private Equity (RPE) hatte im Juli 2016 mit der Nuvias-Gruppe eine neue Holding für Distributionsgeschäfte in der EMEA-Region gegründet. Auf rund 300 Quadratmetern Standfläche (Halle 6, Stand G18) zeigt sich die Firma nun mit dem neuen Auftritt in Hannover.

«Wir freuen uns sehr, uns auf der CeBIT 2017 in Hannover, erstmals im neuen Gewand der Nuvias Group präsentieren zu dürfen», so Helge Scherff, Regional Vice President Central. Am Stand dabei sind unter anderem die Hersteller Barracuda, Corero, Fortinet, Kaspersky, Macmon, Malwarebytes, Nokia, Riverbed und WatchGuard.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Siemens will Innovationscampus schaffen

Neues Siemens Plattform-Modell: Alles vernetzt und nur gemietet

Siemens will die Digitalisierung seiner Geschäfte mit einem neuen Plattform-Konzept vorantreiben: Xcelerator soll eine bessere Verknüpfung zwischen den konzerneigenen Angeboten bringen, Schnittstellen für Drittanbieter öffnen und den Kunden Paketlösungen aus Soft- und Hardware auch als Abo anbieten.