14.9 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 19, 2022

Mobility-Chef Rod Millar verlässt Tech Data

Rod Millar, bislang weltweit für das Mobile-Geschäft von Tech Data verantwortlich, hat den Broadliner verlassen. Ein neuer Chef für das europäische Mobility-Geschäft steht bereits fest.

Mobility-Chef Rod Millar hat Tech Data verlassen
Rod Millar hat als Senior VP Tech Data Mobile Solutions die Mobility-Geschäfte des Broadliners weltweit verantwortet. Jetzt hat er den Distributor verlassen, wie Brian Kosoy, Firmensprecher der Tech Data Corporation, gegenüber ChannelObserver bestätigt. Millar war sieben Jahre beim Distributor beschäftigt. In 2007 wurde er President von Brightstar Europa, einem Joint Venture von Tech Data und Brightstar. Nachdem der Broadliner in 2012 den Anteil von Brightstar übernommen hatte, wurde er Senior VP des Konzerns. Im Februar dieses Jahres übernahm er die weltweite Verantwortung für die Tech Data Mobile Solutions. Unter dieser Bezeichnung firmiert seitdem das Mobility-Geschäft des Grossisten.

Die Postion des weltweiten Mobility-Chefs wird nicht neu besetzt werden. Statt dessen wird Stephen Nolan als Senior VP die europäischen Mobile-Geschäfte verantworten. Patrick Stokes leitet das Segment in den USA und leistet Support für Kanada und Lateinamerika.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel