20.5 C
Flensburg
Montag, August 15, 2022

Medium nimmt Large Format Displays von Sharp an Bord  

Ab sofort gehören die Large Format Displays von Sharp zum Portfolio des Düsseldorfer AV-Spezialisten Medium, der zum Broadliner Also gehört.

Medium nimmt Large Format Displays von Sharp in das Portfolio auf. Bei Ausbau des LFD-Produktsegments will Medium seine Partner mit „attraktiven Marken und wettbewerbsfähigen Konditionen“ unterstützen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Zudem biete das Vertriebsteam des AV-Spezialisten ein Maßnahmenpaket mit Trainings und gemeinsamen Endkundenaktivitäten an, um den AV-Handel zu unterstützen. In Planung sind außerdem mehrere Händlerveranstaltungen im neuen Digital Signage Showroom von Also Deutschland in Soest, bei denen den Partnern Hands On- und Praxis-Erfahrung vermitteln werden soll.

„Das Thema Large Format Displays rückt immer mehr in unseren Fokus. Im AV-Bereich werden zunehmend Installationen von Beamern in Kombination mit Leinwänden durch multifunktionale Large Format Displays ergänzt oder ersetzt. Medium setzt auf diesen Trend und hat mit Sharp einen weiteren leistungsfähigen und innovativen Lieferanten ins Sortiment aufgenommen“, so Arno Alberty, geschäftsführender Gesellschafter der Medium GmbH. Also Actebis hatte den AV-Distributor Medium im März 2012 übernommen. Zum Portfolio gehören Flipcharts, Projektionsmöbel, Copyboards und Moderatorentafeln sowie Plasma-Screens und LCD-Projektoren. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel