21.1 C
Flensburg
Sonntag, August 7, 2022

Deutscher Online-Handel wächst rasant

Der deutsche Online-Handel konnte im vergangenen Jahr im 41,7 Prozent zulegen. Bei den Warengruppen liegen Elektronikartikel auf dem dritten Platz.

Deutscher Online-Handel wächst rasant
Das Wachstum der E-Commerce-Branche war in 2013 deutlich höher als in den Vorjahren: Das Onlinegeschäft mit Waren, darin sind digitale Güter wie Musik, Konzertkarten oder Reisen nicht enthalten, machte im Jahr 2013 in Deutschland noch einmal einen riesigen Sprung: Allein von 2012 zu 2013 wurde im E-Commerce-Bereich eine Umsatzsteigerung auf 39,1 Milliarden Euro realisiert. Das entspricht einem prozentualen Wachstum gegenüber dem Vorjahr von 41,7 Prozent. Das E-Commerce-Volumen mit Waren wird 2014 voraussichtlich noch einmal um 24,8 Prozent zulegen. Das entspricht einer Umsatzzahl von 48,8 Milliarden Euro, so eine aktuelle Studie des Bundesverbandes des Deutschen Versandhandels (bvh). „E-Commerce ist für die Konsumenten zur Selbstverständlichkeit geworden. Die prozentuale Zunahme in diesem Segment unterstreicht die Bedeutung des E-Commerce zur Bedarfsdeckung im Interaktiven Handel. Besonders die starke Entwicklung von Mobile im vergangenen Jahr führt dazu, dass immer mehr Kunden always on sind und zu jeder Zeit und überall über ihre Mobile Devices einkaufen“, so Thomas Lipke, Präsident des bvh. 

Der größte Umsatzbringer im Interaktiven Handel war im Jahr 2013 die Warengruppe Bekleidung. Deren Umsatzvolumen lag bei insgesamt 11,6 Milliarden Euro. Platz zwei belegt die Kategorie Bücher mit einem Umsatz von 5,3 Milliarden Euro. An dritter Stelle rangieren die Unterhaltungselektronik und Elektronikartikel mit einem Umsatz von 4 Milliarden Euro. Im Onlinegeschäft 2013 wurden nicht nur Waren im Wert von 39,1 Milliarden Euro geordert, sondern zusätzlich digitale Güter wie Flugtickets, Pauschalreisen, Tickets für Veranstaltungen oder Fahrkarten im Wert von 10,6 Milliarden Euro gekauft. Für 2013 ergab sich damit eine Umsatzsteigerung von rund 9,3 Prozent bei den digitalen Gütern.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel