19.4 C
Flensburg
Sonntag, August 14, 2022

Medium baut Vertriebsteam aus

Der Düsseldorfer AV-Distributor Medium, der zum Broadliner Also gehört, baut den Vertrieb aus. Für das Gebiet Bayern und Österreich wird noch ein Mitarbeiter gesucht.

Nach dem Abschluss der Restrukturierungsmaßnahmen im vergangenen Jahr stellt der  Düsseldorfer AV-Spezialist Medium den Vertrieb neu auf. Die Außendienstgebiete wurden verkleinert und um einen zusätzlichen Mitarbeiter erweitert. So startete Andre Voerster am ersten Februar als Gebietsverkaufsleiter, der das Gebiet Mitte verantwortet. Vor seinem Eintritt bei Medium sammelte Voerster bereits Erfahrung im AV-Geschäft bei Infocus und Optoma. Ab dem ersten März wird Marc Rassier das Gebiet Baden Württemberg und Schweiz übernehmen. Rassier verfügt über jahrelange Erfahrung im IT-Bereich in verschiedenen Funktionen im Vertrieb und Produkt-Management. Für das Gebiet Bayern und Österreich werde noch ein geeigneter Kandidat gesucht, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Im Key Account Management unterstützt Tobias Müller als neuer Assistent das Großkundengeschäft. Darüber hinaus sind mit Anna Root und Andreas Prinz zwei neue Teammitglieder für den Bereich Nord respektive Mitte und Bayern im Vertriebsinnendienst-Team gestartet.

„Wir haben Medium von Grund auf modernisiert und bestens für eine erfolgreiche Zukunft gerüstet. Jetzt starten wir im Vertrieb durch. Konkret heißt das, den engen Kontakt zu unseren bestehenden Handelspartnern weiter intensivieren und neue Kunden hinzugewinnen. Wir wollen die Endkundenaktivitäten und Hausmessen unserer Partner hilfreich begleiten und Trainings der Mitarbeiter im Handel durchführen“, so Arno Alberty, geschäftsführender Gesellschafter der Medium GmbH.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel