8.7 C
Flensburg
Samstag, April 20, 2024

Exclusive Networks erster EMEA-Distributor von HashiCorp

HashiCorp, Anbieter von Software für die Automatisierung von Multi-Cloud-Infrastrukturen, führt in EMEA ein neues zweistufiges Distributionsmodell ein.

HashiCorp, Anbieter von Software für die Automatisierung von Multi-Cloud-Infrastrukturen, führt in EMEA ein neues zweistufiges Distributionsmodell ein. Dabei setzt der Hersteller auf Exclusive Networks als Cybersecurity-Spezialisten für digitale Infrastrukturen und schloss mit dem VAD als erstem Distributor in der Region einen Distributionsvertrag ab. Das HashiCorp-Portfolio mit seinen Lösungen für die Automatisierung von Multi-Cloud-Infrastrukturen wird bereits von vielen Unternehmen auf der ganzen Welt eingesetzt. Vault, die Lösung für identitätsbasierte Multi-Cloud-Sicherheit, bietet beispielsweise Authentifizierung und Zugriff auf verschiedene Clouds, Systeme und Endpunkte. Sie sorgt für zentrale Speicherung, Zugriff, Bereitstellung und Schutz sensibler Daten.

«Mit unserer fachlichen Expertise sind die Partner von HashiCorp ideal positioniert, um die weitere Multi-Cloud-Entwicklung mit Produkten zu unterstützen, die diese dynamischen Umgebungen automatisieren und sichern», erläutert Denis Ferrand-Ajchenbaum, VP Global Vendor Alliances and Business Development bei Exclusive Networks.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Rekordhoch oder Absturz: Wie geht es mit dem Bitcoin weiter?

Die Digitalwährung Bitcoin ist eigentlich nichts für schwache Nerven. In diesen Wochen schauen die Besitzer der ältesten und größten Kryptowährung allerdings eher entspannt in ihre digitalen Brieftaschen.

Office 360 ist bestes Kyocera-Serviceteam

Kyocera Document Solutions hat in diesem Jahr erstmals den «Kyocera Service Team Wettbewerb» ausgeschrieben.

Apple nutzt mehr Recycling-Kobalt in Batterien

Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr den Einsatz von Recycling-Kobalt in seinen Batterien mehr als verdoppelt.