14 C
Flensburg
Mittwoch, Mai 25, 2022

Also sucht neue HP-Partner

Broadliner Also und HP suchen gemeinsam neue Partner für das Portfolio der Enterprise-Group des Herstellers. „Smart Choice“ startet als Programm für die Kunden- und Partnerakquise.

Simone Blome, Business Unit Leiter HP EG bei Also Deutschland
„Smart Choice“ nennt sich das Programm von Hewlett-Packard zur Kunden- und Partnerakquise. In den USA wurden über die Initiative kürzlich explizit Partner von IBM angesprochen, die wegen des Verkaufs der x86-Sparte an Lenovo möglicherweise verunsichert sind. Jetzt wollen Broadliner Also und HP gemeinsam neue Partner für das Enterprise-Portfolio des Herstellers gewinnen. „Smart Choice“ soll Systemhäusern, die noch keine Lösungen von HP verkaufen, einen „einfachen Zugang in die HP-Welt gewähren“, so der Distributor in einer Mitteilung. Die Herstellerlandschaft konsolidiere sich weiter. Viele Systemhäuser würden sich mit diesen Veränderungen konfrontiert sehen und sich neu orientieren. „Mit HP und seinem langfristigen Commitment in das Hardware-Geschäft als ein Unternehmen, das eng mit Partnern arbeitet und attraktive Channel-Programme auflegt, treffen Systemhäuser die richtige Wahl“, betont Simone Blome, Business Unit Leiter HP EG bei Also Deutschland.

Das „Smart Choice“-Programm launcht Also mit HP auf zwei Veranstaltungen im Oktober. Weitere Termine seien kurzfristig geplant. Mehr Informationen gibt es unter www.also.de/hpsmartchoice.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

IFA-Leitung: David Ruetz (l.) und Kai Mangelberger (r.)

Neue Doppelspitze für die IFA

100 Tage vor dem Start der IFA 2022 benennt die Messe Berlin mit David Ruetz (53) und Kai Mangelberger (42) eine neue Doppelspitze für die Messe.