14.7 C
Flensburg
Sonntag, Mai 26, 2024

Also erweitert Security-Portfolio 

Broadiner Also erweitert sein Portfolio um die Security-Produkte von Gateprotect. Dazu gehören Firewalls, Managed-Security-Systeme und VPN-Clients.

Die Lösungen von Gateprotect, die jetzt über Broadliner Also zu beziehen sind, umfassen Next Generation Firewalls mit allen gängigen UTM-Funktionalitäten für kleine Betriebe und Mittelstand, Managed-Security-Systeme für Enterprise Unternehmen sowie VPN-Client-Systeme zur vernetzten Anbindung von Zweigstellen und Home Offices. Mit „Complete Security“ bietet Gateprotect zudem auch Echtzeitschutz für Netzwerke und Endgeräte aus einer Hand an. Gateprotect-Lösungen werden in Deutschland entwickelt und sind laut Herstellerangaben einfach zu bedienen. 

„Mit dem Gateprotect-Portfolio optimieren wir unser Angebot für Fachhändler, die vor allem im Small Business Umfeld aktiv sind und nur über geringe Erfahrung in der IT-Security verfügen. Die Made in Germany Produkte, gekoppelt mit den Dienstleistungen der Also, stellen eine umfassende und einfach zu administrierende Lösung für den stark wachsenden Bedarf im Security-Bereich dar“, so Mike Rakowski, Leiter der Also Business Unit Technology.

 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Microsoft stellt neue Gerätekategorie vor

Microsoft setzt auf Künstliche Intelligenz, um Windows-PCs in die Zukunft zu bringen. Kern des Plans: Der hauseigene KI-Assistent Copilot, entwickelt mit der Technik hinter ChatGPT, soll die Hauptrolle spielen.

Aktien: Microsoft auf Rekordhoch und Nvidia kurz davor

Dank des Boom-Themas Künstliche Intelligenz (KI) sind die Aktien von Microsoft am Dienstag auf ein Rekordhoch gesprungen.

McKinsey-Studie: KI verändert drei Millionen Jobs in Deutschland

Bei einer schnellen Einführung von Systemen mit Künstlicher Intelligenz in den Unternehmen müssen sich in Deutschland viele Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer auf gravierende berufliche Veränderungen einstellen.
ANZEIGE