17.8 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 20, 2024

Also ernennt neuen Retail-Chef

Frank Prünte leitet ab sofort bei Broadliner Also die Business Unit Retail. Zuvor leitete er das E-Commerce-Geschäft eines Systemhauses.

Frank Prünte verantwortet bei Distributor Also die Retail-Unit. Seine berufliche Laufbahn startete Prünte als Sales Manager Storage bei Hitachi Maxell und übernahm anschließend verschiedene Management-Funktionen bei der Epson. Im Anschluss folgten vier Jahre bei OKI in der Funktion des Director Sales & Customer Service. Vor seinem Wechsel zu Also war er als Bereichsvorstand/COO bei der Bechtle e-Commerce Holding tätig.

„Profitables Wachstum ist das wesentliche Kernziel im Bereich Retail für Also. Entscheidend dafür ist, dass das Business im Kerngeschäft ‚Distribution‘ aber auch speziell im Servicesegment kontinuierlich mit den Kunden ausgebaut wird“, so Prünte. Ebenso forcieren will der Manager auch die Kommunikation und Abstimmung mit den Herstellern.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Also unterstützt Partner-Geschäft mit Rückkaufprämien

Viele Unternehmenskunden stehen aktuell vor der Entscheidung, ihre IT-Arbeitsplätze zu modernisieren. Es werden Windows-11-fähige-PCs und -Notebooks sowie Geräte, die für KI optimiert sind, gebraucht.

Hybrider Quantencomputer in Garching vorgestellt

In Garching bei München arbeitet ein Quantencomputer zusammen mit einem Höchstleistungsrechner. Mit der Kombination spielt das Rechenzentrum LRZ weit vorne in der technischen Entwicklung mit.

Verkada startet im DACH-Raum

Verkada, Spezialist für physische Sicherheit, weitet seine Geschäftstätigkeit auf die DACH-Region unter der Leitung von Benjamin Krebs aus.
ANZEIGE
ALSO