3.7 C
Flensburg
Dienstag, April 23, 2024

Der IT-Distributor setzt mit „Vision Table“ ein neues Veranstaltungsformat auf. Technologie-Themen sollen aus unterschiedlichen Blickwinkeln erörtert werden.

Der Bergheimer Distributor Siewert & Kau veranstaltet ab sofort in regelmäßigen Abständen den Technologie-Roundtable „Vision Table“ in Köln. Das neue Veranstaltungsformat ist als Fach- und Businessaustausch konzipiert und sieht vor, dass Experten, von Wissenschaftlern und Analysten über Hersteller und Entwickler bis hin zu Händlern und Journalisten, Technologie-Themen aus unterschiedlichen Blickwinkeln erörtern. Die Diskussionshighlights werden im Anschluss auf der Vision-Table-Website veröffentlicht. „Wir wollen Experten eine Plattform bieten und auf lange Sicht ein Forum für Zukunftsthemen schaffen. Durch technischen Fortschritt verändern sich ganze Industrien und Lebensbereiche. Wir freuen uns darauf, mit Experten in die Glaskugel zu schauen und unterschiedliche Trendthemen zu diskutieren sowie Antworten auf wichtige Zukunftsfragen zu finden“, so Björn Siewert, Geschäftsführer von Siewert & Kau.

Auftakt der Veranstaltungsreihe bildete das Trend-Thema „LED – die effiziente Erleuchtung der Zukunft?“. Unter der Moderation des Fernsehjournalisten und Bloggers Richard Gutjahr diskutierten Hersteller und Händler sowie unabhängige Experten über den Status Quo, die Marktpotenziale und die Zukunft von LED-Technik. Veranstaltungsort war das Hyatt Hotel in Köln. Weitere Informationen erhalten Interessierte unter www.visiontable.de

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Apple nutzt mehr Recycling-Kobalt in Batterien

Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr den Einsatz von Recycling-Kobalt in seinen Batterien mehr als verdoppelt.

AVM und Huawei legen Patentstreit um Fritzbox-WLAN bei

AVM musste zuletzt die Software etlicher Fritzbox-Router verändern, um in einem Patentstreit mit Huawei einen Verkaufsstopp zu vermeiden. Nun haben sich die Berliner mit den Chinesen gütlich geeinigt.

Industrie vor der Messe: Elektrobranche erwartet Rückenwind

Die Elektro- und Digitalindustrie sieht sich langfristig im Aufwind. Schub soll die am Montag beginnende Hannover Messe geben. Derzeit laufen die Geschäfte aber nur verhalten. Mit einer Ausnahme.