16.3 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Service Provider bei Cloud Computing zurückhaltend

Die Mehrheit der europäischen Service Provider erwartet höhere Umsätze über Cloud Computing. Doch die deutschen Provider sind skeptisch.

Service Provider bei Cloud Computing zurückhaltend
Europäische Cloud und Hosting Provider sehen die zunehmende Verbreitung von Cloud Computing als neue Möglichkeit, zusätzlichen Umsatz zu generieren. Dies ergab eine aktuelle Umfrage von Interxion unter mehr als 400 Service Providern. Danach erwarten 73 Prozent der befragten Unternehmen einen positiven Einfluss durch Cloud Services auf ihren Umsatz. Deutsche Cloud und Hosting Provider sind allerdings weniger positiv eingestellt als der europäische Durchschnitt: Nur knapp die Hälfte der Befragten (46 Prozent) hält steigende Umsätze durch Cloud Services für wahrscheinlich. 

Mit 96 Prozent zeigen sich die befragten Unternehmen auf dem spanischen Markt als besonders optimistisch hinsichtlich künftiger Cloud-Umsätze. Eine mögliche Ursache für dieses Ergebnis ist die Tatsache, dass sich Cloud Computing in Spanien deutlich schneller durchsetze als in anderen europäischen Ländern, so Interxion. Daher profitierten hier bereits mehr Unternehmen von den Vorteilen dieser Technologieinnovation. Dicht hinter Spanien folgen die nordischen Staaten (83 Prozent), Großbritannien (79 Prozent) und die Niederlande (70 Prozent) mit einer positiven Einschätzung der Cloud Dienste auf den Hosting Markt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel