18.7 C
Flensburg
Donnerstag, Juni 20, 2024

Milliarden-Deal: Oracle kauft Netsuite

Der US-Softwareriese Oracle steht vor der milliardenschweren Übernahme des kleineren Cloud-Spezialisten Netsuite.

Der US-Softwareriese Oracle steht vor der milliardenschweren Übernahme des kleineren Cloud-Spezialisten Netsuite. Die beiden Unternehmen haben sich auf einen Preis in Höhe von 109 Dollar pro Aktie in bar geeinigt, wie Oracle am Donnerstag mitteilte. Damit lässt sich der SAP-Rivale den Zukauf nach eigenen Angaben insgesamt etwa 9,3 Milliarden Dollar (derzeit rund 8,4 Milliarden Euro) kosten.

Netsuite wurde 1998 in San Mateo, Kalifornien, gegründet und gilt als einer der Pioniere im Cloud-Geschäft. Die Firma ist Anbieter von ERP- und CRM-Lösungen im as-a-Service-Modell. Der Umsatz des in Kalifornien ansässigen Unternehmens betrug im vergangenen Geschäftsjahr rund 740 Millionen Dollar. Die Fusion soll noch in diesem Jahr abgeschlossen werden. Zu den Investoren von Netsuite gehört Oracle-Gründer Larry Ellison. Chef von Netsuite ist der ehemalige Oracle-Topmanager Zach Nelson. (mit Material der dpa)

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Viele Unternehmen nutzen weiterhin das Fax-Gerät

Faxen gehört in vielen Firmen in Deutschland noch zum Standard. Dabei gibt es längst bequemere und sicherere Alternativen zum Klassiker der analogen Kommunikation.

Adobe zerstreut Sorgen um KI-Geschäfte

Adobe hat mit einem aufgepeppten Ausblick Sorgen um seine KI-Chancen gedämpft.

Systeam lädt zur Hausmesse «Inform»

Dieses Jahr lädt der Distributor Systeam den Fachhandel wieder zur Hausmesse «Inform» ein.
ANZEIGE
ALSO