1.9 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 28, 2024

Jens Groß verlässt EP

Jens Groß, Leiter Telekommunikation und Dienste, verlässt die Verbundgruppe Electronic Partner, um in den Ruhestand zu gehen.

Zum 30. September wird Jens Groß, Leiter Telekommunikation und Dienste, die Verbundgruppe ElectronicPartner verlassen, um in den Ruhestand zu gehen. Groß leitete den Einkauf und Vertrieb der Sparte und war in dieser Position seit 2003 für Festnetz- und Mobilfunk-Hardware, Verträge und Dienste verantwortlich. In dieser Zeit habe er maßgeblich dazu beigetragen, dass diese Produktgruppen bei EP ein enormes Wachstum erlebt hätten, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Zuletzt war die Integration der Mobilfunk-Hardware bei der Sparhandy GmbH eines seiner Projekte. Vor rund zwei Monaten hatte EP die Mehrheit an Sparhandy übernommen. Einkauf, Vertrieb und Logistik der Mobilfunk-Hardware läuft künftig über die gemeinsame Marke «SH – Smart Hardware.»

«Wir danken Jens Groß sehr herzlich für seinen großen Einsatz und die erfolgreiche Zusammenarbeit. Für seinen neuen Lebensabschnitt wünschen wir ihm alles erdenklich Gute», so Karl Trautmann, Vorstand Electronic Partner.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

OpenAI-Chef: KI wird nicht nur Gutes bringen

Der Chef des ChatGPT-Entwicklers OpenAI geht davon aus, dass es künftig mehr von Künstlicher Intelligenz als von Menschen erstellte Inhalte geben wird.

Intel-Chef: PC-Lieferkette könnte Chips nach Europa folgen

Intel will in seinem geplanten Werk in Magdeburg hochmoderne Chips mit einer noch nicht einmal angekündigten Fertigungstechnologie produzieren.

Arrow mit Copilot-Roadshow

Arrow lädt Reseller und Partner in Berlin, Hamburg, Köln und München zu einer Roadshow rund um Microsoft Copilot ein.