10.2 C
Flensburg
Mittwoch, Mai 12, 2021

Freenet verlängert Deal mit Media Markt

Die Freenet-Tochter Mobilcom-Debitel kooperiert in den nächsten drei Jahren mit Media/Saturn. Freenet stärke damit das Retailgeschäft.

Freenet hat den bestehenden Kooperationsvertrag über die Vertriebspartnerschaft mit seiner Tochtergesellschaft Mobilcom-Debitel mit Media/Saturn vorzeitig verlängert. Die Mindestvertragslaufzeit beträgt drei Jahre. Der Provider bietet eigene Tarife und die Originaltarife der Netzbetreiber T-Mobile, Vodafone und E-Plus und eigene Mobilfunkprodukte und Dienstleistungen in allen Media Märkten und Saturn-Filialen flächendeckend in Deutschland an. Die Produkte von O2 blieben weiterhin von dieser Kooperation ausgenommen, so Freenet in einer Mitteilung. Durch die Vertragsverlängerung stärke der Konzern sein Retailgeschäft.

Zudem gab der Konzern Zahlen für das zweite Quartal und das erste Halbjahr bekannt: Freenet erwirtschaftete im zweiten Quartal einen Konzernumsatz von 809,6 Millionen Euro, im Vorjahr waren es noch 755,9 Millionen Euro. Im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres sei eine Steigerung des Konzernumsatzes auf 1,58 Milliarden Euro zu verzeichnen gewesen. Im Vorjahreszeitraum waren es 1.51 Milliarden Euro. Der Gewinn legte von 82,2 auf 115,6 Millionen Euro zu.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Rolf Unterberger, Chief Executive Officer von Cherry

Cherry übernimmt Active Key

Cherry übernimmt Active Key, einen in Deutschland ansässigen Hersteller von hygienischen, abwaschbaren Tastaturen und Mäusen für medizinische und industrielle Endmärkte.