11.4 C
Flensburg
Montag, Juni 17, 2024

Mobiles Speakerphone für Geschäftskunden

Das „Mobile Speakerphone P710e“ von Logitech soll Videokonferenzen an jedem beliebigen Ort ermöglichen. Es verfügt über die NFC-Technologie.

Das Peripheriegerät für Videokonferenzen ist für Einzelpersonen und kleine Gruppen konzipiert. Anwender können Smartphones und Tablets, aber auch PC- sowie Mac-Laptops, an das Speakerphone anschließen und so einen virtuellen Konferenzraum errichten. Das Speakerphone lässt sich via USB und Bluetooth mit dem jeweiligen Endgerät verbinden. Zusätzlich verfügt es über die Near Field Communication (NFC)-Technologie. Die Batterielaufzeit soll laut Logitech bei 15 Stunden liegen. Breitband-Audio und die Digital Signal Processing (DSP)-Technologie sind weitere Features. 

Das P710e sei das erste Speakerphone, das NFC anbietet. NFC-fähige Smartphones und Tablets lassen sich einfach durch Zusammenführen beider Geräte miteinander verbinden beziehungsweise wieder trennen. Bis zu acht Bluetooth-fähige Geräte und bis zu zwei mobile Bluetooth-Geräte lassen sich gleichzeitig anschließen. Nicht zuletzt ermöglicht die Plug-and-Play-Funktion das einfache Anschließen an PCs und Macs.

„Wir haben das Logitech Mobile Speakerphone P710e für Geschäftskunden entwickelt, die oft außerhalb des klassischen Büroarbeitsplatzes arbeiten“, so Eric Kintz, Senior Vice President und General Manager bei Logitech for Business. Das Speakerphone P710e wird voraussichtlich im November 2013 weltweit verfügbar sein. Der Preis liegt bei 149,99 Euro (EVK).

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Microsoft verschiebt Start von umstrittener KI-Suchfunktion

IT-Sicherheitsexperten hatten vor einem Datenschutz-Debakel durch eine neue Windows-Suchfunktion gewarnt. Jetzt will sich Microsoft mehr Zeit damit lassen.

Synaxon stellt Vorstand neu auf

Die Verbungruppe Synaxon stellt den Vorstand neu auf: Mark Schröder tritt die Nachfolge von Frank Roebers an und wird Vorstandsvorsitzender.

HP: «Retail-Partner ebnen den Weg für nachhaltiges Wachstum»

50 Partner aus Deutschland trafen sich mit HP auf dem Retail-Forum in Barcelona, um sich neue In-Store Konzepte anzuschauen und die Innovationen der Branche zu diskutieren.
ANZEIGE
ALSO