14.3 C
Flensburg
Dienstag, August 9, 2022

Lenovo stellt Consumer-Chromebooks vor

Lenovo bringt im Frühsommer das N20 und das N20p Chromebook mit Touchscreen nach Deutschland.

Mit dem N20 und dem N20p Chromebook stellt Lenovo seine ersten Notebooks mit Google Chrome OS für die breite Masse vor. Die Multimode-Eigenschaften des N20p Chromebooks bieten die nötige Flexibilität für unterschiedliche Anwenderbedürfnisse, dank seines um bis zu 300 Grad umklappbaren Bildschirms und des Touchdisplays. Beide Chromebooks sind mit ihren schlanken Maßen und einem Gewicht von unter 1,4 kg absolute Leichtgewichte. Bis zu 8 Stunden Akkulaufzeit sollen zudem für die nötige Ausdauer sorgen. Während sich das N20 mit seinem traditionellen Laptop-Design als Gerät für alle klassischen Arbeitsaufgaben anbietet, wartet das N20p Chromebook mit zwei verschiedenen Nutzungsmodi auf: dem Laptop-Modus und dem Stand-Modus bei um 300 Grad zurückgeklapptem Display. So bietet das N20p auch Multimedia-Freunden Möglichkeiten für Film- und Videogenuss. Angetrieben wird das Gerät von einem Intel Celeron-Prozessor mit integrierter Intel-Grafik. Schnelles AC-WLAN und Bluetooth 4.0 sollen gute Übertragungsraten garantieren. Die Lenovo N20 und N20p Chromebooks gibt es mit bis zu 16 GB internem Speicher und bis zu 100 GB kostenlosen Cloud-Speicher von Google Drive.

Benutzer können darüber hinaus auch offline auf ihren N20 und N20p Chromebooks arbeiten und E-Mails über Google Mail verfassen oder Dokumente mit Google Docs erstellen und bearbeiten. Zur Erleichterung der Arbeit und zum Austausch mit anderen Nutzern oder Geräten, kann man mit den Chromebooks Microsoft Word-und Excel-Dateien öffnen, bearbeiten und freigeben. Benutzer können ihr Chromebook mit anderen teilen, indem sie ein persönliches Google- und ein Gast-Konto einrichten. Eltern können ihre Kinder, die im Web unterwegs sind, dank eines betreuten Benutzerprofils begleiten und so zum Beispiel den Zugang zu jugendgefährdenden Inhalten sperren. Mit den neuen Lenovo Chromebooks können Benutzer außerdem per Google Cloud Dokumente und Fotos drucken und per Remote-Desktop-Zugriff ihren Rechner von überall steuern. Das N20 ist ab Frühsommer für 249 Euro verfügbar und das N20p ist zur gleichen Zeit für 299 Euro erhältlich.

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel