9 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Eaton bringt günstige Line-Interactive-USVs  

Mit der 5SC-Serie präsentiert Eaton preiswerte USVs mit Line-Interactive-Technologie und Sinusausgangsspannung für den flexiblen Einsatz.

Eaton bringt günstige Line-Interactive-USVs  
Eaton präsentiert mit der 5SC-Serie Preiswerte und flexibel einsetzbare USVs mit Line-Interactive-Technologie und Sinusausgangsspannung. Die kompakten Anlagen sind in einem Leistungsbereich von 500 bis 1500 VA erhältlich und eignen sich für die Absicherung von kleinen Servern, Netzwerkequipment und NAS-Speichern sowie zum Schutz von Geld- oder Ticketautomaten. Für externe Geräte stehen bis zu acht IEC-Kaltgeräteanschlüsse zur Verfügung. Dank Buck-and-Boost-Technik werden angeschlossene Lasten über einen weiten Eingangsbereich mit einer konstanten Sinusspannung versorgt. Die Empfindlichkeit des USV-Eingangs ist individuell einstellbar, so dass sich die USV optimal für den Einsatz in unterschiedlichen industriellen Bereichen konfigurieren lässt.

Die Line-Interactive-Technik soll die Kosten für den Energieverbrauch senken und Eaton ABM (Advanced Battery Management) mittels intelligenter Ladetechnik die Lebensdauer der Batterien um bis zu 50 Prozent erhöhen. Die USVs der 5SC-Serie lassen sich per HID-konformem USB-Port auch ohne zusätzliche Software zur Absicherung von Windows-, Linux- und MacOS-Rechnern verwenden. Die Eaton 5SC-Serie ist ab sofort lieferbar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.